Nider- und Obersee 30.8.08

Bericht: Noel Schuler

 

Heute war ich mit Fübä und Tii im am Nider- und Obersee. Das Wetter war wieder einmal traumhaft... Nach ca. 2h Aufstieg kamen wir auf 2091 M. ü. M. zum Nidersee. Wirklich eine abgefahrene Farbe hat dieser See. Hier  konnten wir viele Regenbogenforellen auf Sicht bzw. Trockenfliege fangen. Die Überraschung war, ich habe noch nie so schön gezeichnete Regenbogenforellen in der Schweiz und überhaupt gefangen, auch alle Flossen waren dran. Nur einigen Forellen war anzusehen dass es sich um Zuchtfische handelt.

Nachdem wir den Nidersee befischt haben, wanderten wir noch 30min zum Obersee, wo wir aber kaum Fische sahen und auch nichts fangen konnten!